Menü

Thu Trang Sauer, geboren in Vietnam, kam im Alter von 2 Jahren nach Deutschland. Mit 8
Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht in Chemnitz. Es folgten zahlreiche erste und
zweite Preise bei regionalen und bundesweiten Wettbewerben wie „Jugend musiziert“, „Carl-
Schroeder-Wettbewerb“ und anderen.
Ihr Studium absolvierte sie an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden,
im Hauptfach Violine bei Herrn KV Prof. Reinhard Ulbricht, Frau Prof. Annedore
Haasemann und Herrn KM Prof. Günter Friedrich, und bei Frau Prof. Christine Straumer das
2. Hauptfach Rhythmik/Elementare Musikpädagogik.
Seit 2010 ist sie freischaffend als Musikerin und Musikpädagogin tätig.
Sie ist seit September 2010 künstlerische Leiterin des Projekts „100Mozartkinder“ der
Sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V. und organisiert darüber hinaus verschiedene
Musikprojekte (z.B. Konzertreihe auf Burg Kriebstein, „PIAZZOLLAerLEBT“ u.a.).

www.piazzollaerlebt.de


www.mozart-sachsen.de